Marmelonig baut auf europäischen Blütenhonig der Sorte Akazie

Sanft gelb in der Farbe, edel süß und mild im Geschmack und kristallklar – so präsentiert sich einer der feinsten Honige der Welt: der Akazienhonig. Die größten und nahezu unberührten Akazienwälder Europas finden sich bei unseren östlichen Nachbarn Rumänien, Bulgarien und Ungarn. Diese stehen im Frühjahr in ihrer vollen Blüte und der hier produzierte Honig erfreut sich durch seine herausragenden Eigenschaften auf dem Weltmarkt größter Beliebtheit.

Und genau dieser europäische Spitzenhonig ist es, der Marmelonig mit seiner herrlichen Farbe und seinem unvergleichlichen Geschmack als Basis dient. Er bleibt lange fließfähig und geht mit dem Fruchtsaftkonzentrat eine herrlich leuchtende und schmackhafte Verbindung ein.

Um den hohen Qualitätsanspruch an die Produkte aus der Marmelonig-Serie abzubilden, werden ausschließlich Honige aus dieser Region Europas verwendet und es wird bewusst auf ggf. kostengünstigere Mischungen „aus EU- und Nicht-EU Ländern“ verzichtet. Der Verbraucher erkennt zudem Honig aus dieser Region der Welt in zunehmendem Maße als klares Qualitätsmerkmal.